Alexander-von-Humboldt-Schule

Viernheim

Home
Fahrtvorbereitung
Städte/Sehenswürdigkeiten
Geschichte/Geographie/Kultur/Gesellschaft
Fahrtnachbereitung

Studienfahrt nach Polen

Entstehung

Abschlussprojekt im Rahmen des Intel-Lehren Lehrgangs im Schuljahr 2000/2001

Autoren

Leonore Feldt-Bießmann

Horst Fromm

Hartmut Hofmann

Ziel

Information und Hilfe zur Vorbereitung künftiger Klassenfahrten nach Polen

 

Hoffnung

Unsere Arbeit möge hilfreich sein und stetig weiter vervollständigt werden.

 

Einleitung 

Seit 1997 bietet unsere Schule den 10. Gymnasialklassen  eine Studienfahrt nach Polen an.

Die Fahrt führt über Warschau, Mikolajki an den Masurischen Seen, Marienburg nach Danzig. 

Diese Studienfahrt soll im Vorfeld ausführliche vorbereitet werden. Die SchülerInnen erarbeiten sich dazu einzelne Aspekte selber und tragen ihre Ergebnisse in Form von Referaten vor. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die Qualität dieser Vorbereitung bisher nicht zufrieden stellt. Wir wollen in diesem Projekt wichtige Informationen zusammenstellen und Hinweise auf weiterführende Links geben. 

Wir geben Tips und  Informationen zur Fahrtvorbereitung. Dort findet man auch Elternbriefe und Formulare für die notwendigen Einverständniserklärungen.

In Städte/Sehenswürdigkeiten geben wir Informationen zu den einzelnen Stationen: Warschau, Masuren, Mikolajki an den masurischen Seen, Marienburg und Danzig an der polnischen Ostseeküste.

In Geschichte/Geographie/Kultur/Gesellschaft gibt es Informationen zur Geschichte, Informationen über berühmte Polen, die aktuelle Jugendkultur, die Tierwelt in Masuren sowie über Kulinarisches und über Literatur. Auch einige Hinweise auf die Namenspatronin der Partnerschule  Marion Gräfin Dönhoff erscheinen uns sehr wichtig.

Teilweise wurden die Fahrten auch im Rahmen des Sozialkundeunterrichts nachbereitet. Über gewonnene Erkenntnisse und Erfahrungen berichten wir auf der Seite Fahrtnachbereitung.

 


 

Letzte Änderung: 06.11.03